TELEFON +49 (0) 89 – 38 38 08 66  EMAIL info@praxis-dr-lipp.de
Cookie Einstellungen
Ästhetische Medizin Augenlidstraffung ohne OP

Augenlidstraffung ohne OP in München mit Fotona SmoothEye®

Sie wollen endlich wieder ein wachen, erholten und strahlenden Blick in Ihrem Spiegel sehen? Der Ausdruck unserer Augen ist zentraler Bestandteil unserer Kommunikation. Die Augen sind eine der wichtigsten Körperpartien, wenn es um den ersten Eindruck geht und wenn Sie Stärke und Selbstbewusstsein vermitteln wollen. Schlupflider und Tränensäcke können unserem Gegenüber einen traurigen oder müden Eindruck vermitteln. Manche Menschen haben auch genetisch bedingt Schlupflider, die keine reine Alterserscheinung sind. Ein waches und schönes Auge strahlt Zufriedenheit und Lebensfreude aus. Nach dem Eingriff wird ihr Gesicht frischer und jünger aussehen.

Damit Ihre Augen Wachheit, Aufmerksamkeit und Freude ausstrahlen bieten wir Ihnen neben einer chirurgischen Augenlidstraffung der Oberlider und Unterlider als minimal-invasive effektive Vorstufe oder als Kombinationsmöglichkeit mit einer chirurgischen Augenlidstraffung eine Augenlidstraffung der Oberlider und Unterlider ohne OP anhand unserer Fotona SmoothEye® Lasermethode an. Hierbei handelt es sich um eine nicht-ablative Behandlung mit dem Fotona SMOOTH®-Modus für die Straffung des periokulären Bereichs.

Der Fotona SMOOTH®-Modus für die Straffung des Bereichs rund um das Auge herum: Der “Er:YAG” Laser von Fotona dient dazu Falten rund um die Augen auf nicht-invasive Art und Weise nicht-ablativ zu reduzieren. Der Fotona SMOOTH®-Modus ist ideal für die Hautstraffung. Die intensive, kontrollierte Gewebe-Oberflächenerwärmung stimuliert die Kollagen-Remodellierung und regt das Kollagenwachstum an. Dies führt zu einer generellen Verbesserung von Falten, Laxheit und Elastizität in den behandelten Bereichen um die Augen.

Augenlidstraffun Ablauf mit Fotona SmoothEye®

Der gesamte periokuläre Bereich wird zunächst abgedeckt, inklusive den Bereichen über, unter und neben dem Auge. Durch den nicht-invasiven und nicht-ablativen “Er:YAG SMOOTH®-Modus” wird sowohl die Kollagen-Remodellierung als auch die Kollagen-Kontraktion angeregt. Hierbei schießt der Er:YAG Laserstrahl kleine Mikrokanäle in die Haut. Alte, geschädigte Haut wird dadurch abgetragen und rund um die Mikrokanäle entsteht neues, gesundes, straffes Gewebe. Durch Einsatz des hochfrequentem “Er:YAG” Laserstrahls ist es möglich, die oberen Hautschichten zu stimulieren, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Gleichzeitig werden die behandelten Hautpartien zur Neubildung stimuliert und durch den thermischen Effekt wird eine Neustrukturierung und eine langanhaltende Straffung des Bindegewebes erreicht. Das hat den Effekt, dass Falten geglättet werden, die Haut straffer wird und sich die gesamte Hautstruktur sich nachhaltig und natürlich verbessert.

Video Fotona SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Vorteile hat die Fotona SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP?

  • Sofortige Frische und Straffung des periokulären Bereichs
  • Stimuliert die Kollagen-Remodellierung und regt das Kollagenwachstum an
  • Wenig bis keine Ausfallzeit
  • Schonend, schnell und nicht-invasiv
  • Sicher und präzise kontrolliert

Für wen ist eine Augenlidkorrektur sinnvoll?

Der Aufwand für eine Augenlidkorrektur – egal ob chirurgisch oder per Laser – ist mit wenig Aufwand verbunden, kann aber einen starken positiven Effekt auf Ihre positive Ausstrahlung haben. Der Alterungsprozess im Gesicht ist besonders früh an der Haut rund um die Augen sichtbar, da diese Haut sehr dünn und empfindlich ist. Schlupflider können aber auch genetisch und nicht altersbedingt sein. In beiden Fällen kann eine Augenlidkorrektur – in Form einer Oberlidstraffung oder einer Unterlidstraffung oder einer Kombination von beiden Behandlungen – mit relativ geringem Aufwand eine großartige optische Verbesserung bewirken.

Wann sind erste Ergebnisse ersichtlich?

Die SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP führt zu einer sofortigen Hautstraffung. Sie reduziert Falten und feine Linien und mildert tiefere Falten. Durch sie verbessert sich sichtbar die Spannkraft und Struktur der Haut. Die Bildung von neuem Kollagen wird stimuliert und die Haut wird “aufgepolstert”. Der vollständige Hautstraffungs-Effekt ist nach ca. 3-6 Monaten abgeschlossen.

Für wen ist eine Augenlidkorrektur in München geeignet?

Die Behandlung ist für jeden Hauttyp und jedes Alter geeignet.

Worauf sollte ich vor und nach einer Augenlidstraffung achten?

Die Haut sollte vor der Behandlung nicht zu stark gebräunt sein. 2-3 Wochen vor und nach jeder Behandlung sollte die Haut keiner längeren direkten UV-Strahlung ausgesetzt werden.

Wieviel Behandlungen sind notwendig?

Ein deutliches Ergebnis ist schon nach der ersten Behandlung sichtbar. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen werden in den meisten Fällen zwei bis drei Behandlungen im Abstand von mindestens 6 Wochen empfohlen – je nach individueller Ausgangssituation. Nach Abschluss der Behandlung ist das gewünschte Ergebnis erreicht. Danach sind Auffrischungs-Behandlungen nach Bedarf jederzeit in einem Abstand von ca. 4-6 Monaten möglich.

Wie lange dauert eine Augenlidstraffung und wo findet die Behandlung statt?

Abhängig von der behandelten Region und der Indikation, dauert eine Fotona SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP in den meisten Fällen ca. 30-60 Minuten. Die Behandlung findet ambulant in unseren Praxisräumen statt.

Gibt es Ausfallzeiten? Wann bin ich wieder gesellschaftsfähig?

Verglichen mit einer chirurgischen Augenlidstraffung ist die Ausfallzeit sehr gering. Die Ausfallzeit beträgt ca. 1 Tag. Am Tag der Behandlung ist eine Schwellung und Rötung der Haut sichtbar. Nach der Behandlung können Sie wieder Ihren alltäglichen Tätigkeiten nachgehen. Aufgrund der minimalen Hitzeeinwirkung (= kalte Abtragung) kommt es im Vergleich zu anderen abtragenden Lasern zu einer schnelleren Abheilung und dadurch nur zu einer geringen Ausfallzeit. Das Verfahren wird von den Patienten gut vertragen, und es treten normalerweise keine Beschwerden auf.

Benötige ich eine Narkose für die Augenlidkorrektur?

Nein, eine Fotona SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP ist minimal-invasiv, schmerzarm und findet ohne Narkose statt. Bei Bedarf kann vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen werden.

Ist eine spezielle Nachbehandlung erforderlich?

Ja, nach SmoothEye®  ist langfristig keine spezielle Nachbehandlung erforderlich. In den ersten drei bis 4 Tagen sollte allerdings eine wasserdampfdurchlässige Creme verwendet werden. Außerdem ist direkt nach der Behandlung eine Kühlung mit beispielsweise Thermalwasser empfehlenswert.  Für ca. 2-3 Wochen sollten Sie auf Sonnenbäder oder Solariumbesuche verzichten und einen Sonnenschutz mit LSF 50+ verwenden.

Warum Laser-Behandlung?

Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Laserbehandlung.

Weitere Fragen zur Augenlidstraffung in München?

Bitte vereinbaren Sie für weitere Fragen gerne einen Termin und wir beantworten Ihnen in einem umfassenden Arztgespräch alle Ihre Fragen zu unserer Fotona SmoothEye® Augenlidstraffung ohne OP. Wir haben ausgewiesene Experten innerhalb unseres Teams der Praxis Dr. Lipp & Kollegen, die sich auf nicht-invasive ästhetisch-medizinische Behandlungen spezialisiert haben und im Umgang mit verschiedenen Lasersystemen sehr viel Erfahrung gesammelt haben. Gemeinsam haben wir uns für das innovative und technologisch führende Fotona SP Dynamis-Lasersystem entschieden um unseren Patienten die bestmöglichen Behandlungsergebnisse anzubieten.

Über das Fotona SP Dynamis-Lasersystem

Hier erfahren Sie mehr über das Fotona SP Dynamis-Lasersystem.


@
Termin
online buchen
Logo