TELEFON +49 (0) 89 – 38 38 08 66  EMAIL info@praxis-dr-lipp.de
Cookie Einstellungen
Ästhetische Chirurgie Gynäkomastie

Gynäkomastie Behandlung in München

Als Gynäkomastie (Männerbrust)  bezeichnet man eine gutartige Vergrößerung der Brustdrüsen beim Mann, welche ein- oder beidseitig auftreten kann und manchmal auch mit Schmerzen verbunden ist. Eine Gynäkomastie kann ohne ersichtlichen medizinischen Grund entstehen (idiopathische Gynäkomastie), die Folge eines gestörten Hormonhaushaltes sein, oder als Nebenwirkung bestimmter Medikamente auftreten.

Video: Gynäkomastie Behandlung München – Vergrößerte männliche Brustdrüsen

Prof. Dr. med. Daniel Schmauss erklärt in diesem Video die Gynäkomastie und die Behandlungsmöglichkeiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Gründe gibt es für die operative Entfernung der Männerbrust?

Häufig finden Männer die vergrößerte Brust als unangenehm, peinlich und unästhetisch, was nicht selten zu Problemen mit dem Selbstwertgefühl führt. Des Weiteren können Schmerzen in der Brustdrüse als sehr belastend empfunden werden.

Sind Voruntersuchungen vor der Verkleinerung der männlichen Brust nötig?

Im persönlichen Gespräch klären wir, ob es medizinische Gründe für die vergrößerte Brustdrüse geben könnte. Häufig empfehlen wir auch die Kontrolle des Hormonstatus bei einem Endokrinologen und eine Ultraschalluntersuchung der Brust.

Wie wird die Gynäkomastie Operation in München durchgeführt?

Eine Gynäkomastie Operation wird in den allermeisten Fällen in Vollnarkose durchgeführt. Je nach Befund kann der Eingriff ambulant oder stationär erfolgen.

Zuerst wird ein halbmondförmiger Schnitt unterhalb des Warzenhofes der Brustwarze gesetzt. Über diesen Schnitt entfernt der Operateur das überschüssige Brustdrüsengewebe und saugt bei Bedarf auch überschüssiges Fett ab. Falls neben der vergrößerten Brustdrüse auch ein Hautüberschuss korrigiert werden muss, kann der Eingriff selbstverständlich mit einer Bruststraffung kombiniert werden.

Erfahrene Experten für die Gynäkomastie Behandlung in München

Eine Gynäkomastie Operation ist ein  sicherer und standardisierter, jedoch auch ein komplexer Eingriff, für den ein Chirurg viel Expertise braucht. Wir haben in unserem Ärzte-Team der Privatpraxis Dr. Lipp & Kollegen einen spezialisierten Brustchirurg, der viel Erfahrung hat und mit Ihnen in seiner Sprechstunde gerne ausführlich auf Ihre Fragen zu der für Sie individuell geeigneten Operationstechnik eingeht.

Er zeigt Ihnen sehr gerne zur Veranschaulichung Vorher-Nachher-Bilder von Patienten, die hierfür zugestimmt haben.

Was ist nach einer Gynäkomastie Operation zu beachten?

Nach dem Eingriff ist eine engmaschige Nachbetreuung des Patienten in unserer Sprechstunde selbstverständlich. Da wir mit selbstauflösenden Fäden arbeiten, müssen keine Fäden gezogen werden. Aus unserer Erfahrung empfehlen wir, sich mindestens eine Woche Urlaub zu nehmen, um sich von der Operation zu erholen. Je nach beruflicher Tätigkeit kann auch mehr Zeit zur Erholung nötig sein. Für ein optimales Ergebnis nach der Gynäkomastie Operation sollte sechs Wochen lang Tag und Nacht einen Kompressions-BH getragen werden und es sollte für 6 Wochen auf Sport verzichtet werden.


@
Termin
online buchen
Logo